Klicken Sie zum Schließen auf X

Laute gute Gründe für Caorle

Laute gute Gründe für Caorle

Caorle ist ein romantisches Städtchen direkt an der Adria und gleichzeitig ein Bade- und Ferienort, der in Sachen Tourismus mit mehr als 4,5 Millionen Übernachtungen pro Jahr eine echte Spitzenstellung einnimmt.
Caorle eignet sich perfekt als Reiseziel für jeden Anlass und das das ganze Jahr hindurch, denn es gibt jede Menge Events und Attraktionen, die für Touristen zu jeder Jahreszeit reizvoll sind. Aber auch Natur und Landschaft schaffen zusammen mit dem milden Klima eine echte Oase und zwar für Erholungssuchende und Aktivurlauber gleichermaßen.

Zu unserer Geschichte
Caorle (der Name leitet sich vom lateinischen Caprulae ab, Zicklein auf Deutsch) ist eine kleine Schatztruhe und wurde daher auch in die Borghi Storici Marinari – Gioielli d’Italia aufgenommen (eine Vereinigung historischer Fischerorte; im Auskunftsbüro IAT in der Rio Terrà in der Altstadt, Tel, +39 0421 81085, gibt es auch einen Info-Schalter zu den Borghi in Venetien.)

Caorles Geschichte übt großen Reiz auf seine Besucher aus. Ob bei Spaziergängen durch die Altstadt, Museumsbesuchen oder bei den Sehenswürdigkeiten des Ortes – alles fühlt sich an wie eine spannende Zeitreise, angefangen von der allerersten Siedlung in der mittleren Bronzezeit über die römische Epoche (13 Seemeilen von der Küste entfernt ruht am Meeresboden ein untergegangenes römisches Frachtschiff!), während der die Stadt durch den bei Caorle ins Meer mündenden Fluss Reatinum (heute Lemene) mit der Adria verbunden war. Um das 5. Jahrhundert n.Chr. an zerfiel das Römische Reich und die Barbaren rückten an, vor denen sich die Bevölkerung auf die Laguneninseln rettete. Im 7. Jahrhundert wurde Caorle Bischofssitz – 57 Bischöfe folgten dann ohne Unterbrechung einer auf den anderen!

Die Geschichte unseres Ortes ist gleich in doppelter Hinsicht mit der der Republik Venedig verbunden
und zwar bis zur Ankunft Napoleons. Danach kam Caorle wie auch Venedig unter die Herrschaft der Habsburger und blieb dort, bis im 1866 das Italienische Königreich gegründet wurde.

Teile deine Erlebnisse auf /caorletourism

Logo footer

© 2018 Fondazione Caorle Città dello Sport
via Roma, 26 
30021 Caorle (Venezia)
p.iva / c.f. 03923230274