Klicken Sie zum Schließen auf X

Die Strände von Ponente und Levante

Von den 18 Kilometern feinsandigem, goldfarbenem Strand liegen vier direkt an unserem Städtchen.

Der Strand von Caorle besteht aus zwei verschiedenen Bereichen. Im Osten liegt der Levante-Strand. Er ist 2200 Meter lang und reicht von der Altstadt bis ins Gebiet von Falconera in der Nähe der Lagune. Zu den verschiedenen Angeboten des Levante-Strands gehört die White Oasis, ein Strandbad für ein luxuriöses Badeerlebnis mit geräumigen weißen Pavillons, Sun-Beds und Tischchen. 

Im Westen liegt der Ponente-Strand, der mit einer Länge von 1800 Metern von der Altstadt bis zur Mündung des Flusses Livenza reicht, zwischen Caorle und Porto Santa Margherita, wo im Sektor 8P vor kurzem die Green Oasis mit einem Café, einem Restaurant und einem Swimmingpool mit Meerblick eröffnet wurde.

Der Ponente-Strand zeichnet sich auch durch mehrere Schwimmplattformen im Wasser aus.

(hier können Sie ein PDF mit der Strand-Karte von Caorle herunteladen)

Sowohl Ponente- als auch Levante-Strand sind mit 80-300 Metern herrlich breit, sandreich und von der Altstadt unter anderem durch die wunderbare ScoglieraViva getrennt.

In beiden Bereichen können Sie zwischen Strandbädern mit allen Serviceleistungen und langen Abschnitten freier Strände wählen, die über den gesamten Strandbereich verteilt sind.


Freie Strandbereiche:

  • zwischen der Kirche Madonna dell’Angelo und dem Beginn von Abschnitt L1;
  • Ponente-Strand: zwischen den Abschnitten P14 und P15 sowie zwischen Abschnitt P15 und der Flussmündung des Livenza;
  • Levante-Strand: zwischen Bau Beach and Porto Falconera.

Ausführlichere Informationen finden Sie auf www.caorlespiaggia.it/de




Visit: 

Teile deine Erlebnisse auf /caorletourism

Logo footer

© 2018 Fondazione Caorle Città dello Sport
via Roma, 26 
30021 Caorle (Venezia)
p.iva / c.f. 03923230274