Klicken Sie zum Schließen auf X

Gusta la 500

Gusta la 500

Wissen Sie, was die 500 ist? Es ist die erste Segelregatta, die 1974 im Mittelmeer durchgeführt und für zwei Skipper bestimmt wurde, sie ist die "Königin der Hochseeregatten" mit der Route von Caorle zu den Inseln Tremiti und zurück, ohne Zwischenstopp! Ein Ereignis, das Crews und Enthusiasten aus der ganzen Welt anzieht und mit dem eine gastronomische Veranstaltung auf hohem Niveau kombiniert wurde: “Gusta la 500” im herrlichen Kontext des Fischerhafens von Caorle!

Am Freitag, den 24. Mai, um 18:00 Uhr, findet die offizielle Eröffnung der Veranstaltung mit der Banddurchtrennung am Fischerhafen und einem anschließenden Showcooking mit Küchenchef Paolo Forgia (Italienischer Verband der Köche) statt.

Um 19.30 Uhr gibt es eine erneute Ausgabe von "Sardee in Grea", wo Sie die Herausforderung unter Fischern und Seglern beim Grillen von Sardinen beobachten können, um den Titel eines unangefochtenen Königs am Grill zu gewinnen, der am Ende des Abends verliehenen wird!

Die Veranstaltung 2019, die direkt am Hafenkai stattfindet, wird von Stefano Cantiero, einem Önogastronom- und Weinjournalisten geleitet, mit der Teilnahme des Paars "Il Veneto Imbruttito", Veneto Lifestyle-Experte.

Am Samstag, den 25., findet ab 21:00 Uhr auf der Piazza Matteotti das Konzert von Fabio Supernova statt (Eintritt frei), hingegen am Sonntag, gegen 14:00 Uhr, ist der Start der Regatta auf dem Meere vor der Stadt vorgesehen.

Um die Regatta aus der Nähe auf einem Motorboot zu verfolgen, kontaktieren Sie das IAT-Büro (0421 81085)


Während der Veranstaltung (von Freitagnachmittag bis Sonntagmorgen) können Sie entlang des Hafens die festgemachten Segelboote bewundern!

Teile deine Erlebnisse auf /caorletourism

Logo footer

© 2018 Fondazione Caorle Città dello Sport
via Roma, 26 
30021 Caorle (Venezia)
p.iva / c.f. 03923230274