Klicken Sie zum Schließen auf X

Top Events

Journalistenpreis Papa Ernest Hemingway

Wann: Juli


Jedes Jahr stehen ein paar Tage in Caorle ganz im Zeichen von "Hemingway, Nobelpreisträger in der Lagune von Caorle". In der ganzen Stadt finden dann Veranstaltungen, Ausstellungen, Konferenzen, Buchpräsentationen und Filmvorführungen rund um den amerikanischen Schriftsteller statt, der über viele Jahre hinweg Gast in unserer Lagune war und der die Lagune in seinem Roman Über den Fluss und in die Wälder als echtes Paradies beschrieben hat. 

Zum Kulturprogramm dieser Tage gehört auch die Verleihung des Journalistenpreises Papa, der die intensive Beziehung zwischen Hemingway und dem Veneto im Allgemeinen sowie Caorle im Besonderen thematisiert und mit dem seine von dieser Region beeinflussten Arbeiten gewürdigt werden sollen.  

Der Premio Papa wurde von der gemeinnützigen Kulturorganisation Cinzia Vitale ins Leben gerufen und findet unter der Schirmherrschaft des Journalistenverbands Venetiens statt. Er trägt den Namen „Papa“, weil das der Spitzname war, mit dem Hemingway von seinem Freund Gerald Murphy gerufen wurde, nachdem er von einer seiner ersten Reisen nach Spanien zurückkehrte. Und er soll journalistische Arbeiten auszeichnen, die das Verhältnis Hemingways zu jener Region Venetiens beleuchten, die seine schriftstellerische Vorstellungskraft so sehr genährt hat.

Ausgabe 2019


Teile deine Erlebnisse auf /caorletourism

Logo footer

© 2018 Fondazione Caorle Città dello Sport
via Roma, 26 
30021 Caorle (Venezia)
p.iva / c.f. 03923230274