Klicken Sie zum Schließen auf X

Museen

Das Liturgiemuseum

Das Liturgiemuseum

Von der Piazza Vescovado gelangt man durch die Gärten des Pfarrhauses des Doms Santo Stefano zum Liturgiemuseum, in dem sich früher die Privatkapelle der Bischöfe befand. Das Museum beherbergt heilige Paramenten, antike Reliquien, zahlreiche Silbergegenstände sowie kostbare Kupferarbeiten.

Besonders reizvoll und sehenswert sind die Überreste des Heiligen Stephan, dem die Kathedrale geweiht ist, die Heiligenschreine sowie der Ring der Bischöfe von Caorle.
Interessant: Der zweite Saal des Museums ist fast ausschließlich Papst Johannes XXIII gewidmet; zu sehen gibt es Gegenstände und Paramente aus seinem Besitz, die dem Museum von Guido und Giampaolo Gusso überlassen wurden, seinen treuen Mitarbeitern im Vatikan.

Kostenloser Eintritt nach Voranmeldung: Tel. +39 3281316714, Signora Annabella Pavan.
Im Sommer ist das Museum am Abend geöffnet.


Teile deine Erlebnisse auf /caorletourism

Logo footer

© 2018 Fondazione Caorle Città dello Sport
via Roma, 26 
30021 Caorle (Venezia)
p.iva / c.f. 03923230274